Die Besonderheiten unserer Spezial-Outdoor-Kerzen

 

Unsere Spezial-Outdoor-Kerze ist ein in liebevoller Handarbeit hergestelltes Unikat

Unsere Kerzen können in allen feuerfesten Gefäßen zum besonderen Blickfang werden. Gerne stellen wir Ihre individuelle Spezial-Outdoor-Kerze in Ihren eigenen, feuerfesten Gefäßen her. Bei uns ist jede Kerze ein in liebevoller Handarbeit hergestelltes Unikat. Wir bieten aber auch eine große Auswahl an fertigen Spezial-Outdoor-Kerzen sowie Wachs-Nachfüllpads.

 

Unsere Spezial-Outdoor-Kerze brennt auch bei leichtem Wind und leichtem Regen

Unsere langlebigen Spezial-Outdoor-Kerzen bestehen aus hochwertigem Paraffinwachs und brennen auch bei leichtem Wind und leichtem Regen. Sie brauchen keinen extra Schutz und können sich nicht nur bei Sonnenschein an dem stimmungsvollen Licht Ihrer Spezial-Outdoor-Kerze erfreuen.

 

Unser Spezialdocht ist ein Dauerbrenner: Der Docht verbrennt nicht und Sie haben durch das Nachfüllen von Wachs lange Freude mit unseren Spezial-Outdoor-Kerzen.

 

Unsere Spezialdocht ist ein Dauerbrenner

Unser Spezialdocht ist ein Dauerdocht, der nicht verbrennt. Füllen Sie regelmäßig Wachs nach – auch handelsübliche Wachsreste können verwendet werden – und Sie haben lange Freude an Ihrer Spezial-Outdoor-Kerze. Unser Tipp: Am besten füllen Sie Wachs nach, wenn der Docht noch bis zur Hälfte umschlossen ist.

 

So löschen Sie die Spezial-Outdoor-Kerze richtig

Zum Löschen der Flamme unserer Spezial-Outdoor-Kerzen empfehlen wir unseren Dochtlöscher: Schöpfen Sie flüssiges Wachs aus dem Gefäß der Kerze und übergießen Sie damit den brennenden Spezialdocht. Die Flamme erstickt. Bitte achten Sie immer auch auf den Brandschutz. Stellen Sie die Kerze nur auf einem feuerfesten Untergrund auf und beachten Sie, dass alle brennbaren Gegenstände einen ausreichenden Abstand zur Kerze haben sollten. Lassen Sie die brennende Kerze nicht unbeaufsichtigt und halten Sie diese von Kindern und Tieren fern.